St. Johann in Tirol

Rückfahrt: 16:30 Uhr

 

Anmeldeschluss: Dienstag 24. Januar
Bitte beachten Sie: Der Skipasspreis ist nicht im Buspreis enthalten und wir im Bus separat kassiert.





 










Von drei Seiten führen Bahnen auf den 1.604 m hohen Harschbichl, dem höchsten Punkt im Skigebiet und Startpunkt für viele Abfahrten. Die sanften Pisten des mittelschweren Skigebiets glänzen vor allem mit weiten Hängen und einem unglaublich schönen Panorama. Die insgesamt 43 Pistenkilometer sind die perfekte Basis für gemütliches Schwingen auf den vielen Abfahrten bis ganz ins Tal. Hier hat ungetrübter Sonnengenuss oberste Priorität.

Anspruchsvollste Abfahrt: Sauregg-FIS-Abfahrt: die schwarze Piste im Revier. Eine 3,5 km lange Panoramaabfahrt mit rund 1.000 Höhenmeter bis ins Tal.

Längste Abfahrt (6km): Vom Harschbichl über Penzing zu den Hochfeldliften und runter über den Rueppenhang. Der Rueppenhang genießt vor allem bei Rennfahrern hohes Ansehen und ist gern gesehen bei den ÖSV-Slalomassen, die speziell vorm Hahnenkammrennen bei uns trainieren.

Für alle Wellenreiter gibt  es heuer noch zusätzlichen Fahrspaß auf der 700 m langen "Kanonenbuckelpiste".

Den Tag kann man noch an der "Grander Schupf" ausklingen lassen, eine urige Hütte in der Nähe des Tales.






Abfahrt Pisten Liftanlagen

FFB, Parkplatz Volksfestplatz, gegenüber vom Brauhaus Bruck

Abfahrt: 6.00 Uhr

Blau 16 km 16 Schlepper

Emmering, Parkplatz hinter dem Rathaus

Abfahrt: 6.15 Uhr

Rot 23 km 17 Sessel

Eichenau, Hauptstraße, gegenüber von der Bäckerei Fritz

Abfahrt: 6.20 Uhr

Schwarz 4 km 3 Gondeln

Puchheim-Ort, Augsburger Straße, Hotel Parsberg

Abfahrt: 6.25 Uhr

Gesamt 43 km 2 Funpark
Rückfahrt 16.30 Uhr    

Änderungen vorbehalten











 St. Johann in Tirol

 
Muss die Veranstaltung abgesagt werden, werden die angemeldeten Teilnehmer informiert.